Mail post@gwg-gruppe.de Telefon Kontakt
Holzhybridhaus Sindelfingen Aussenansicht
Holzhybridhaus Sindelfingen Penthousewohnung

    GWG-Gruppe stellt ihr erstes Holzhybridhaus fertig

    08.05.2024

    Nach rund zwei Jahren Bauzeit hat die GWG-Gruppe ihr erstes Holzhybridhaus fertiggestellt. Das Projekt besteht aus drei Gebäudeteilen mit insgesamt 14 Mietwohnungen auf rd. 1.300 m² Wohnfläche und befindet sich am Fanny-Hensel-Weg in Sindelfingen-Maichingen.

    Auch wenn es von außen nicht sichtbar ist, hat das Gebäude eine Besonderheit im Inneren: Während die Tiefgarage, der Erschließungskern sowie die Geschossdecken und tragenden Innenwände in Stahlbeton ausgeführt wurden, sind die Außenwände als Holzständerkonstruktion gebaut. Für eine nachhaltige Bewirtschaftung setzt das als KfW Effizienzhaus 55 konzipierte Haus auf die Nutzung des Fernwärmenetzes in Kombination mit zwei Wärmepumpen und Photovoltaik. Die Fußbodenheizung kann im Sommer auch kühlen und bezieht den hierfür notwendigen Strom aus der Photovoltaikanlage auf dem Dach. Das Brauchwasser für die Mehrfamilienhäuser kommt aus einer Zisterne.

    Das Stuttgarter Wohnungsunternehmen hat die Bauweise als Holzhybridhaus erstmalig umgesetzt und nutzt es als Pilotprojekt, um im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsstrategie wertvolle Erkenntnisse und Kompetenzen in dieser Konstruktionsart auf Basis von nachwachsenden Rohstoffen aufzubauen. Der Baustoff Holz senkt die CO2-Emissionen und dämmt energetisch vorteilhaft. Bei positiven Erfahrungen ist angedacht, diese Technologie auch bei Projekten größeren Maßstabs umzusetzen.

    Die Wohnungen verfügen über zwei bis vier Zimmer auf ca. 60 bis 130 m². Zur Ausstattung gehören in jeder Wohnung eine hochwertige Einbauküche, ein Balkon, eine Dachterrasse oder ein Gartenanteil, private Kellerabteile sowie eine gemeinschaftliche Tiefgarage mit Fahrradkeller. Vier Wohnungen sind preisgedämpfte Sozialmietwohnungen mit einem Belegungsrecht für 15 Jahre, deren Kaltmieten rd. ein Drittel unter der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen.

    Die Vermietung hat kürzlich begonnen und es sind bereits zahlreiche Anfragen eingegangen. Derzeit ist die Hälfte der Wohnungen vermietet. Mitte Mai werden die ersten Mieterinnen und Mieter einziehen. Interessenten können sich unter www.gwg-gruppe.de oder auf den bekannten Portalen über die verfügbaren Wohnungen informieren und eine Besichtigung anfragen.