GWG ESG Umwelt Smart Home mit Minol

GWG ESG Umwelt Smart Home mit Minol

Smart Meter Gateways und Smart Home

Im Sinne der Digitalisierung unserer Bestände haben wir Rahmenverträge mit der Hamburger Kalorimeta GmbH (Kalo), einem Unternehmen der noventic group, und der Stuttgarter Minol-Gruppe getroffen: Zwischen 2021 und 2023 stattet Kalo alle GWG-Liegenschaften mit Smart Meter Gateways aus und übernimmt den Messstellenbetrieb. Minol stellt ab 2021 darüber hinaus optionale Smart Home Angebote für die Mieterschaft der GWG zur Verfügung. Parallel übernehmen beide Dienstleister das Submetering von Teilbeständen der GWG-Gruppe und statten alle Wohnungen mit digitalen Messgeräten für Wasser- und Heizwärmeverbräuche im neuesten Standard aus. Die GWG-Gruppe nimmt damit bundesweit eine Vorreiterrolle in der Nutzung der innovativen Messtechnik ein.

Für die Mieterinnen und Mieter der GWG-Gruppe bedeutet dies nicht nur, dass ihre Wohnungen zukünftig nicht mehr zur Ablesung betreten werden müssen. Sie erhalten zudem die Möglichkeit, regelmäßig Verbrauchsinformationen zu erhalten. Auf diese Weise können Verbräuche angepasst werden, was letztendlich auch dem Klimaschutz zugute kommt.

Darüber hinaus können Bewohnerinnen und Bewohner auf Leistungen aus dem Bereich Smart Living zurückgreifen und somit beispielsweise auch Smart Home Anwendungen in Anspruch nehmen. Zu diesen Angeboten gehören unter anderem Optionen aus dem Ambient Assisted Living, wie zum Beispiel die Heizungssteuerung oder ein Notfallalarm.