Mail post@gwg-gruppe.de Telefon Kontakt

Nachverdichtung: Hamburg-Langenhorn

79 Wohneinheiten (davon 15 Sozialmietwohnungen), ca. 5.860m² Wohnfläche, 42 TG-Stellplätze
| Baubeginn: Q3 2023 | geplante Fertigstellung: Q4 2025 | Investitionsvolumen: rd. 35,4 Mio. €

Der Standort 

Hamburg-Langenhorn überzeugt durch seine vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, Bildungseinrichtungen und Freizeitaktivitäten. Die Nähe zum Naturschutzgebiet Raakmoor und dem Alsterlauf sorgt für erholsame Grünflächen und entspannte Spaziermöglichkeiten. Der Stadtteil präsentiert sich als familienfreundliches Wohngebiet mit einer Vielzahl von Kindergärten und Schulen. Die Lage profitiert von der ausgezeichneten Verkehrsanbindung durch Autobahnen wie die A7 und die Nähe zum Hamburger Flughafen. 

Das Projekt

Hierbei handelt es sich um ein Modernisierungs- und Nachverdichtungsprojekt der GWG-Gruppe, bei dem in einem ersten Bauabschnitt unter anderem ein neues Punkthaus auf einem bisherigen Parkplatz entstehen soll und die benachbarten Bestandsgebäude abgerissen und auf einer gemeinsamen Tiefgarage neu errichtet werden. Das Projekt wird nach DGNB-Gold ausgeführt und zertifiziert.