Mail post@gwg-gruppe.de Telefon Kontakt

Nachverdichtung: München-Schwabing

215 Wohneinheiten und 3 Gewerbeeinheiten, 172 TG-Stellplätze
| Baubeginn: Q4 2023 | geplante Fertigstellung: Q2 2030 | Investitionsvolumen: rd. 124,8 Mio. €

Der Standort 

München-Schwabing, im Norden der bayerischen Landeshauptstadt, westlich der Isar und nördlich der Maxvorstadt gelegen, besticht durch eine zentrale Lage am Mittleren Ring und eine gute Anbindung an die Innenstadt dürch den ÖPNV. Freizeiteinrichtungen wie der Englische Garten sind fußläufig erreichbar und das Münchner Zentrum mit dem Marienplatz liegt nur etwa 4 km südlich der Wohnanlage entfernt. 

Das Projekt

Hierbei handelt es sich um ein Nachverdichtungsprojekt der GWG-Gruppe an der Wilhelm-Hertz-Straße, bei dem in einem zweiten und dritten Bauabschnitt unter anderem neue Gebäuderiegel mit zusätzlichen Wohnungen gebaut werden, die die heutigen Komfort- und Energiestandards (DGNB-Gold zertifiziert) erfüllen und zeitgemäße Grundrisse sowie großzügige Flächen für Fahr- und Lastenräder bieten. Zusätzlich ist für die Dächer der neuen Gebäude ein begrüntes Retentionsdach vorgesehen.