Versicherungen: Häufig gestellte Fragen

Welche Versicherungen sind über die Wohnungseigentümergemeinschaft abgeschlossen? Welche Versicherungen benötige ich für meine Immobilie darüber hinaus?

Wir schließen im Namen der Eigentümergemeinschaft eine Wohngebäudeversicherung (versicherte Gefahren: Feuer, Hochwasser, Überschwemmung, Schneedruck, Lawinen, Erdrutsch, Erdbeben, Sturm, Hagel, Leitungswasser) und eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung (versicherte Gefahren: Sach- und Personenschäden ggü. Dritten) ab.

Weitere Versicherungen sind für die Immobilie nicht zwingend erforderlich.

Sofern Sie Ihre Wohnung als Kapitalanlage nutzen, ist anzuraten, dass Sie Ihren Mieter zum Abschluss einer Privathaftpflichtversicherung verpflichten. Der Abschluss einer Hausratversicherung wird ebenfalls empfohlen.

Was ist in einem Schadenfall zu tun?

Zeigen Sie den Schaden bitte unverzüglich der Verwaltung an. Beschreiben Sie dabei die Ursache und die Folgen des Schadens möglichst genau. Die Wiederherstellungsarbeiten werden von der Versicherung in Zusammenarbeit mit der Verwaltung koordiniert.