WEG-FAQs: Häufig gestellte Fragen

Worum kümmert sich mein WEG-Verwalter?

Als professionelle WEG-Verwaltung kümmern wir uns um alle Belange rund ums Haus und die Eigentümergemeinschaft. Wir berufen die WEG-Versammlung ein, begleiten und moderieren diese. Dabei achten wir darauf, dass die Interessen der einzelnen Eigentümer gerecht berücksichtigt und abgestimmt werden, sodass Entscheidungen getroffen werden, die wirtschaftlich sinnvoll sind und mit denen nach Möglichkeit alle zufrieden sind.

Darüber hinaus stellen wir den Wirtschaftsplan auf und berechnen das daraus resultierende Hausgeld. Mit Dienstleistern vereinbaren wir die Konditionen für Arbeiten/Leistungen und kümmern uns um die Auftragsabwicklung. Durch unsere Rahmenverträge mit vielen Handwerkern und anderen Dienstleistern können wir oft besonders günstige Konditionen erreichen. Im Falle von komplexen Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten unterstützt nach Möglichkeit der WEG- Techniker unsere Verwalter, um eine optimale Lösung zur Werterhaltung der Immobilie zu finden.

Schlussendlich übernehmen wir die gesamte Buchhaltung für die WEG inkl. der Überprüfung der Zahlungseingänge und -ausgänge. Darüber hinaus kümmern wir uns um die Aufstellung der Hausordnung.

Wie erreiche ich meinen WEG-Verwalter?

Die Kontaktdaten Ihres persönlichen WEG-Verwalters finden Sie auf allen Schriftstücken oder E-Mails, die Sie von der GWG erhalten haben. Falls Sie gerade kein Schreiben zur Hand haben, können Sie sich gerne an das Backoffice- Team der WEG- Abteilung wenden. Das Backoffice- Team ist wie folgt zu erreichen:

E-Mail: info-weg(at)gwg-gruppe.de
Tel.: 0711 22777-189 u. -655

Bei weiteren Fragen steht Ihnen zusätzlich die Leiterin WEG-Verwaltung KB, Frau Anja Schreiber, zur Verfügung. Die Kontaktdaten sind unten auf dieser Seite aufgeführt.

Wir suchen einen professionellen Verwalter für unsere WEG. An wen kann ich mich wenden?

Mit unserer Erfahrung aus der Verwaltung von rd. 3.500 Wohnungen können wir sicherlich auch Ihnen helfen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte wenden Sie sich an Frau Schreiber, deren Kontaktdaten Sie unten auf dieser Seite finden.

Wie lange gilt ein Vertrag zur WEG-Verwaltung?

Die Vertragslaufzeit wird in der Eigentümerversammlung beschlossen. Gesetzlich liegt die Vertragslaufzeit bei der Erstbestellung einer Hausverwaltung jedoch bei maximal drei Jahren, anschließend bei maximal fünf Jahren (vgl. § 26 Wohnungseigentumsgesetz).

Noch Fragen?

Für weitergehende Informationen zur WEG-Verwaltung wenden Sie sich bitte an:

Anja Schreiber
Tel.: 0711 22777-304
Fax: 0711 22777-99304
anja.schreiber(at)gwg-gruppe.de