Mail post@gwg-gruppe.de Telefon Kontakt

Start unserer Ausbildung bei der GWG-Gruppe!

Zurück zum Blog 

Am 01.09.2022 begann für uns vier unsere Ausbildung bei der GWG.

Wir alle waren sehr gespannt, was auf uns zukommen wird. Um 9.00 Uhr standen wir vor dem Gebäude und warteten darauf,
bis uns einer der aktuellen Azubis abholte. Da der 01.09. ein Donnerstag war, begannen wir die ersten zwei Tage damit, uns alle sowie auch die anderen Mitarbeitenden kennenzulernen. Wir lernten einige Dinge über das Unternehmen
und sahen uns die verschiedenen Abteilungen an.

Montag begann unser Tag wieder in der Zentrale. Der Plan für die anstehende Woche war es, bei der AWI
verschiedene Schulungen zu besuchen, die uns in unserer anstehenden Ausbildung weiterhelfen werden. Jedoch war vorher ein kleiner Ausflug geplant, wo uns die Geschäftsstelle Süd gezeigt wurde. Ebenso sahen wir uns ein paar Wohnungen an, worüber uns ein Azubi aus dem 3. Lehrjahr einige Dinge erzählte.
Um 13 Uhr startete dann unsere erste Schulung, welche wohnungswirtschaftliches Grundwissen thematisierte.

Am Dienstag ging es weiter mit der nächsten Schulung. Einen ganzen Tag lernten wir etwas über den Business-Knigge. Einige Dinge wussten wir schon, jedoch wurden uns auch viele neue Dinge beigebracht, auf die man sonst nicht so sehr achten würde.

Am interessantesten war der dritte Tag, in dem es um erfolgreiche Kommunikation am Telefon wie auch im persönlichen
Gespräch ging. Am Donnerstag war die letzte Schulung, in der uns verschiedene Lerntechniken präsentiert wurden,
welche uns sicher vor allem in der Berufsschule weiterhelfen werden.
Am Freitag waren wir dann wieder im Unternehmen, wo wir über unsere letzten Tage berichteten, wie es uns gefallen hat und ob es uns etwas gebracht hat. Anschließend haben wir noch den sogenannten „E-learning-Test“ gemacht.

Das waren die ersten Tage unserer Ausbildung. Uns hat es sehr gefallen und wir sind gespannt, wie es nächste Woche wird, da wir endlich in die Abteilungen gehen.

Liebe Grüße von den neuen Azubis

Maria, Laurin, Nikola und Sandro

Beitrag teilen