Mail post@gwg-gruppe.de Telefon Kontakt

Einblicke in die Geschäftsstelle Hamburg

Zurück zum Blog 

Hallo zusammen,

die letzten 3 Wochen verbrachte ich meinen Arbeitseinsatz in der Geschäftsstelle in Hamburg.

Es war sehr aufregend für mich, da ich noch nie in Hamburg war. Montagmorgens um 8 Uhr startete meine Reise mit dem ICE am Stuttgarter Hauptbahnhof. Als ich in Hamburg ankam, erhielt ich die Schlüssel für die Geschäftsstelle und für die Wohnung, in der ich untergebracht war. Diese war im gleichen Quartier und aus unserem eigenen Bestand. Der Hausmeister war so nett und stattete sie mit den nötigsten Dingen aus. Dann bin ich erstmal beim Supermarkt direkt ums Eck einkaufen gegangen.

Am nächsten Tag wurden mir mein Arbeitsplatz und meine Aufgaben zugeteilt. Ich saß für die nächsten 3 Wochen am Eingang der Geschäftsstelle und war Ansprechpartner für anrufende und vorbeikommende Mieter. Zudem konnte ich meinen Kollegen tatkräftig in der alltäglichen Arbeit unterstützen. Darunter fielen zum Beispiel das Abholen von Wohnungstürschlüssel bei der Polizei, das persönliche Einwerfen von fristlosen Kündigungen mit Dokumentation oder Wohnungsbesichtigungen mit Mietinteressenten.

Nach der Arbeitszeit hatte ich viel vor, denn ich wollte unbedingt die ganze Stadt erkunden. Ich lief vom Jungfernstieg über die Speicherstadt bis zum Strand Pauli. An anderen Tagen besuchte ich das Miniatur Wunderland, machte eine Hafenrundfahrt, buchte eine Kieztour und fuhr zur Aussichtsplattform der Elbphilharmonie hoch. Meine Lieblingsbeschäftigung am Abend, wenn ich nicht in die Stadt fuhr, war das Joggen entlang der Alster.
Es war wunderschön!

Euer Marcel

Beitrag teilen